Echtheit von Bewertungen

Die veröffentlichten Bewertungen werden vor ihrer Veröffentlichung von mir auf ihre Echtheit hin überprüft, so dass ich sicherstellen kann, dass die Bewertungen nur von Verbrauchern stammen, die die Waren und/oder Dienstleistungen tatsächlich genutzt oder erworben haben.

Die Überprüfung der Echtheit nehme ich wie folgt vor:

Jede Bewertung wird persönlich und manuell in Form eines Abgleichs der Bewertung mit der Bestellhistorie des Warenwirtschaftssystems geprüft, um einen vorangegangenen Produkterwerb zur notwendigen Bedingung für die Veröffentlichung zu machen.

du hast es gefunden! Hier folgt mein Lieblingsrezept:

↠ Kichererbsenpfannkuchen mit Obst ↞

vegan - glutenfrei - proteinreich
Zutaten - für eine Person

100 ml
3 gehäufte EL 
1 TL
1 EL 

Hafermilch
Kichererbsenmehl
Flohsamenschalen
Kokosblütenzucker
Prise Salz

optional für mehr Fluffigkeit:
1/2 TL Natron + 1 TL Apfelessig

außerdem:
ca. 4 EL Kokosöl
Obst nach Wahl (z.B. 1 Apfel, 1 Banane, 1 Kiwi)
Mandelmus

Zubereitung

Alle Zuaten zu einem sämigen Teig verrühren (ggf. ein wenig Milch oder Mehl ergänzen).

Kokosöl in der Pfanne erhitzen und Teig komplett in die Pfanne geben, sodass ein gleichmäßiger Pfannkuchen entsteht. Diesen ca. 8 Minuten bei schwacher bis mittlerer Hitze braten.

In der Zwischenzeit das Obst schneiden und nach Belieben Bananenscheiben flach auf den noch rohen Teig des Pfannkuchens drücken.

Gekonnt wenden, Öl nachgeben und bei schwacher Hitze ca. 8 Minuten von der Bananenseite braten.

Pfannkuchen auf deinen Lieblingsteller jonglieren und das Obst kurz in derselben Pfanne erwärmen (evtl. Öl nachgeben), Obst auf dem Pfannkuchen drapieren und Mandelmus drüber kleckern. 

Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.

Zurück zum Shop